Marie-Theres Ernst

 

Marie-Theres Ernst

Physiotherapeutin
für Ortho., Traumatologie, Neurologie, Neurochirurgie

+43 650 5933762

Ausbildung + Fortbildung

  • Sportphysiotherapie (Impuls Konzept 2020/21)

  • Mobigym (2020)

  • Faszien Distorsionsmodell nach Typaldos (2018)

  • Myofaszial Release (2014 – 2016)

  • Manuelle Triggerpunkt Therapie (Gautschi 2013/2015)

  • Mc Kenzie (A, B, C 2012 & 2013)

  • Mulligan (AB&C 2008 & 2011)

  • Neuropsychologische Störungen (2011)

  • Multimodaler Neglekt + Raumstörungen, Assessment + Therapie

  • Therapie & Verlauf nach schwerem SHT (2009)

  • Neue Ansätze der Behandlung zentraler Paresen zur Verbesserung der posturalen Kontrolle + Gehfähigkeit (2009)

  • ESP – Kurse (Knie – Reha 2009, Schulter – Reha 2010, Ws – Reha 2012)

  • K Taping (2008)

  • Bobath (Grundkurs 2008)

  • Akademie für Physiotherapie im Wilhelminenspital (2003 – 2006)

  • 2001 Matura BG/BRG Baden Biondekgasse

    Seminare + Workshops

    • PNF Ws

    • Spiegeltherapie

    • Vitality Flossing

    • Flossing + Okklusionstraining

    • Fazer

    • Sling Training

    • CF Level 1 Certificate

    • E – Conzept (Rumpftraining)

      Berufliche Stationen

    • Selbständige Physiotherapeutin in der Gesundheitspraxis Zehnergasse (seit 2013)

    • LK Wr Neustadt (2007-2021)

    • Ambulatorium NK (2006-2007)

      In Zusammenarbeit mit der FA Compex Betreuung von Sportveranstaltungen im regenerativen Bereich

    • Vienna City Marathon, Adidas Invinite Trail Bad Gastein (2021)

    • BVB (CEV CUP, Staatsmeisterschaft in Baden 2020 & 2021)

    • Austrian Throwdown (2019)

Behandlungsablauf

      • Sie benötigen von Ihrem Arzt (Facharzt oder Hausarzt) eine Verordnung für Physiotherapie. Diese Verordnung beinhaltet eine

        medizinische Diagnose
        die Anzahl der Behandlungseinheiten
        sowie die verordnete Behandlung (Physiotherapie).

      • Die Verordnung muss von der zuständigen Krankenkasse bewilligt werden
        (auf Grund der derzeitigen COVID- Situation kann dies bei einigen Versicherungsträgern noch ausgesetzt sein).

      • Zur ersten Therapieeinheit bringen Sie bitte

        die Verordnung

        aktuelle Befunde

        bequeme Kleidung und

        ein Badetuch für die Liege mit.

      • Es wird eine umfangreiche Anamnese inklusive physiotherapeutischem Befund durchgeführt und eine gemeinsame Zielsetzung  besprochen.

      • Die Behandlung erfolgt nach verschiedenen physiotherapeutischen Konzepten, wobei ein wesentlicher und entscheidender Teil die gemeinsame Erarbeitung eines Übungsprogrammes ist. Um einen optimalen Behandlungsverlauf zu erzielen, soll dieses auch selbstständig zu Hause umsetzt werden.

      • Eine Physiotherapie-Einheit dauert 45 Minuten (in Ausnahmefällen 30 Minuten). Sollte ein vereinbarter Behandlungstermin nicht eingehalten werden können, ist diese Verhinderung zeitnah, aber spätestens 24 Stunden vorher mitzuteilen.
        Andernfalls behalte ich mir vor, versäumte Einheit in Rechnung zu stellen.